Suche
  • Heilpraktikerin
  • Terminvereinbarung 089 74 79 39 48
Suche Menü

Du brauchst mehr Geld – Ist das wahr?

Angst, nicht genug Geld zu haben, ist immer Angst vor der Zukunft. Denn jetzt, in diesem Moment, habe ich genug! Wenn mir jedoch Gedanken im Kopf herumgehen, wie ich nächsten Monat meine Miete, meine Krankenkasse und all die anderen Fixkosten zahlen soll, dann macht mir das möglicherweise Angst. Je nachdem, wie mein Kontostand gerade aussieht.

Und während sich dieses gedankliche Karrussell dreht, wieder und wieder, bin ich überhaupt nicht mehr in der Lage wahrzunehmen, dass jetzt, in diesem Moment, alles in Ordnung ist. Oft geht das den ganzen Tag lang so, ich bin davon regelrecht „besetzt“. Ich bin kaum mehr in der Lage, mich anderen Dingen zu widmen – zumindest nicht effektiv. Und dann wundere ich mich, warum ich an manchen Tagen nicht mehr erledigen kann.

100 Euro Scheine

100 Euro Scheine

Dazu gibt es ein passendes Video von Byron Katie (englisch mit deutschen Untertiteln):

Aktivieren Sie Javascript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vao_knmxFa8

Autor:

Mein Motto ist "Mens sana in corpore sano". Mein Ziel ist, die natürliche Balance und damit die Gesundheit eines Menschen wieder herzustellen. Dazu arbeite ich auf allen drei Ebenen Körper, Geist und Seele mit energetischen Heilmethoden.

5 Kommentare

  1. Hallo,
    die Angst, nicht genug zu haben — tja, das betrifft wohl viele Lebensbereiche.
    Ich glaube fast, dahinter steckt die Angst, im „Problemfall“ damit nicht zurecht zu kommen. Und nicht nur finanziell.

    Denn Menschen, die schon Schicksalsschläge hinter sich haben, entwickeln eine zusätzliche Kraft. Den Glauben und das Wissen, dass sie es geschafft haben. Obwohl nicht alles rosig war.

    Beruhigt mehr Geld die Angst? Vermutlich!

    Obwohl alle 4 Sorten an Menschen vorhanden sind: Reich und Glücklich, Reich und Unglücklich, Arm und Glücklich, Arm und Unglücklich. So einfach scheint also der Denkabkürzer nicht zu funktionieren. Mehr Geld = mehr Glück

    Mein Credo: Geld hat eh nur den Wert, den wir ihm zuschreiben. Und was wir damit machen. Geld will fließen, um echte Werte zu schaffen.

    Also: Was machst du mit deinem Geld?

    Viele Grüße,
    David Goebel

    • Es ist nicht meine persönliche Erfahrung, dass meine Ansprüche mit mehr Geld steigen…

      Herzliche Grüße
      Christina Syndikus

  2. Ich bin sehr froh, dass ich SIE gefunden habe!!!! Ich wohne in der USA, aber meine Schwester wohnt ausserhalb Muenchen (Rosenheim) und wir wollen mal zusammen einen „The Work Seminar“ mit Ihnen machen (wenn ich dieses Jahr auf Besuch komme).

    Meine Frage mit Katie international ist immer so:“ Wie geht das z.B. auf Ihrem Blog …. Katie spricht in Englisch und darunter sind die deutschen
    translation…. machen SIe Ihre Kurse in DEUTSCH? Vielleicht eine komische Frage, ABER ECHT. Ich bin in DE geboren, aber seit 50 Jahren hier in der USA…. also passt es mir besser, wenn ich alles in Englisch hoere, weil ich natuerlich immer in Englisch denke…. aber wenn ich in DE bin, denke ich in DEUTSCH…

    • Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen The Work Veranstaltungen! Sie finden ausnahmslos in deutsch statt, bis jetzt jedenfalls. Gerne kann ich das eine oder andere auch mal in englisch sagen, wenn Ihnen das weiterhilft.

      Herzliche Grüße
      Christina Syndikus

Kommentare sind geschlossen.