Suche
  • Heilpraktikerin - Praxisgemeinschaft München-Mitte
  • Terminvereinbarung 089 74 79 39 48
Suche Menü

FAQ

Was ist The Work?

The Work of Byron Katie ist ein einfacher und wirkungsvoller Prozess zur Selbstuntersuchung. Sie können damit diejenigen Gedanken identifizieren und hinterfragen, die für Ihr Leid verantwortlich sind.

Der Pluspunkt ist die Einfachheit der Methode. Sie brauchen sich kein neues Wissen anzueignen, sondern können gleich selbst loslegen.

Erfahren Sie jetzt, was genau sich hinter The Work verbirgt.

Bei welchen Themen kann man The Work anwenden?

Die Einsatzgebiete sind unbegrenzt. The Work of Byron Katie eignet sich für jedes denkbare Thema, z.B. Partnerschaft, Liebeskummer, Familienangelegenheiten, Konfliktlösung, Suchtprobleme, Unsicherheit und Ängste, Misserfolg, Stressmanagement, Überlastung im Beruf, Burnout, Mobbing, finanzielle Schwierigkeiten, Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper oder Missbrauch, um nur einige zu nennen.

The Work of Byron Katie lässt sich auch im Business-Umfeld einsetzen, z.B. für Stressmanagement, als Teamentwicklungsinstrument oder zur Mediation. Gerne stelle ich Ihnen ein maßgeschneidertes Paket für Ihre individuellen Anforderungen zusammen.

Wie macht man The Work?

The Work of Byron Katie ist in zwei einfachen Schritten getan:

  1. Ausfüllen eines Arbeitsblatt Urteile über Deinen Nächsten
  2. Die vier Fragen und eine oder mehrere Umkehrungen

Hier können Sie Schritt für Schritt nachlesen, wie Sie The Work einfach und schnell für sich anwenden können.

Woher weiß ich, ob The Work etwas für mich ist?

The Work of Byron Katie ist das Richtige für Sie, wenn Sie

  • Ihr Leben positiv verändern wollen
  • sich nach innerem Frieden und Freiheit sehnen
  • die Antwort auf Ihre Fragen bzw. die Lösung Ihrer Probleme in spirituellen Büchern, durch Meditation bzw. Psychotherapie nicht gefunden haben
  • einen offenen Geist haben und Ihre eigene Wahrheit herausfinden wollen
  • persönliche oder telefonische Einzelsitzungen mögen

Wer ist Byron Katie?

Byron Katie, meist einfach “Katie” genannt, war 1986 nach einer Karriere in der Immobilienbranche, drei Kindern und vielen Jahren von Wut und Depression am tiefsten Punkt ihres Lebens angekommen, als sie eines Morgens mit einer komplett neuen Sichtweise des Lebens erwachte. In Katies Worten ist sie “zur Realität erwacht”:

Ich entdeckte, dass ich leide, wenn ich meine Gedanken glaube und dass ich nicht leide, wenn ich sie nicht glaube. Und dass das für jeden Menschen wahr ist. So einfach ist Freiheit. Ich habe herausgefunden, dass Leiden optional ist. Ich habe eine Freude in mir gefunden, die mich nie wieder verlassen hat. Nicht mal für einen einzigen, kurzen Moment. Diese Freude ist in jedem Menschen, immer.- Byron Katie

Sie sah, dass wir nur dann leiden, wenn wir einen Gedanken glauben, der im Widerspruch zur Realität steht. Es ist hoffnungslos, wenn wir die Realität anders haben wollen, als sie ist. Nachdem sie erkannt hatte, dass sie Jahre über Jahre damit verbracht hatte, darauf zu warten, dass sich ihre Lebensumstände so entwickeln würden wie sie sie gern gehabt hätte – was übrigens völlig hoffnungslos ist – verstand sie, dass sie ihre belastenden Gedanken hinterfragen konnte. Dabei entdeckte sie die Wahrheit und dass die Dinge perfekt sind, so wie sie sind. Sie war und ist immer noch voll unbeschreiblicher Freude und Liebe für alles, was das Leben bringt.

Aus diesem Moment des Erwachens haben sich die vier Fragen und die Umkehrung von The Work entwickelt, die Katie seit mittlerweile über 20 Jahren auf Reisen durch alle Kontinente unzähligen Menschen vorgestellt hat.

The Work ist ein Weg, den schmerzhaften Krieg gegen die Realität zu beenden, sodass wir klar den Unterschied zwischen der Realität und unseren Gedanken über die Realität erkennen können.- Byron Katie