Suche
  • Heilpraktikerin - Praxisgemeinschaft München-Mitte
  • Terminvereinbarung 089 74 79 39 48
Suche Menü

Gelassen und erfolgreich kommunizieren

Kommunikation ist gut, wenn sie entspannt stattfindet. Ohne Angst vor Konsequenzen. Sie ist dann authentisch und frei und damit am meisten glaubwürdig. So habe ich die größe Chance, vom anderen ohne Abwehr gehört zu werden.

Gewaltfreie Kommunikation bindet den anderen ein. Der andere ist gleichwertig mit mir, er ist auf Augenhöhe. Ich ziehe seine Interessen und seine Position in Erwägung und versuche nicht, ihm etwas überzustülpen. Ich mache ein Angebot, einen Vorschlag, und lasse dem anderen die Wahl ob er es annimmt. So handle ich nicht-manipulativ.

Wenn ich dagegen Druck auf den anderen ausübe um mich durchzusetzen, kommuniziere ich nicht friedlich. Dann geht es mir nur um meine Interessen. Dann habe ich Angst etwas zu verlieren oder etwas nicht zu bekommen. Diese Angst schwingt in der Interaktion mit und ist für den anderen spürbar.

Um friedlich zu kommunizieren gehört auch, mich selbst nicht davon abhängig zu machen, dass der andere meinem Wunsch nachkommt. Sondern darauf zu vertrauen, dass alles seine Richtigkeit hat. Auch wenn ich nicht bekomme, was ich will.

Wie? Indem ich mich zuvor mit der Thematik mittels The Work of Byron Katie beschäftige. Dabei kann ich erkennen, dass es auch andere gute Wege gibt als den einzigen, den ich zuvor im Fokus hatte. Das macht mich unabhängig von einer bestimmten Lösung.

Und wenn ich gelassener und unabhängiger durchs Leben gehe, bin ich auch verträglicher für meine Mitmenschen. So haben wir alle etwas davon!

Autor:

Mein Motto ist "Mens sana in corpore sano". Mein Ziel ist, die natürliche Balance und damit die Gesundheit eines Menschen wieder herzustellen. Dazu arbeite ich auf allen drei Ebenen Körper, Geist und Seele mit energetischen Heilmethoden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


− neun = eins